Auf der Logimat in Stuttgart vom 10. bis 12. März 2020 können sich die Besucher von der einfachen Handhabung der Augmented-Reality-Software xPick überzeugen. Mithilfe von FastTrack Order Picking, einem anwendungsspezifischen AR-Workflow-Paket für Vision Picking, können Logistikunternehmen innerhalb kürzester Zeit die eigenen Kommissionierprozesse optimieren – ohne initiale Kosten und bequem auf Mietbasis.

Vision Picking: AR-Anwendung für Kommissionierprozesse

Damit reagiert Ubimax auf die wachsende Nachfrage nach der Vision-Picking-Lösung xPick und führt ein FastTrack-Template für die Logistik ein. Mithilfe von vorgefertigten Workflows können Kunden innerhalb kürzester Zeit eigene Kommissionierprozesse als AR-Anwendung abbilden. FastTrack Order Picking vereinfacht so eine schnelle Skalierung. In Kombination mit dem Everything-as-a-Service Mietmodell profitieren Kunden von angemessenen initialen Investments und einer Amortisierung von oftmals weit unter einem Jahr.

Einfacher Einstieg in die Technologie des Vision Picking

„Als Lösungsanbieter wollen wir Unternehmen einen möglichst einfachen Einstieg in neue Technologien ermöglichen“, erklärt Dr. Hendrik Witt, CEO von Ubimax. „Unsere Logistikkunden bekommen durch FastTrack Order Picking die Möglichkeit, die Vorteile von Augmented Reality schnell zu nutzen und ökonomisch nachhaltig davon zu profitieren.“

Wie jedes Unternehmen mit wenigen Klicks zur Industrie 4.0 aufschließt, zeigt Ubimax auf der LogiMAT 2020 in Stuttgart am Stand G11 in Halle 7 mit umfangreichen Live-Demos ihrer Lösungen mit einem Schwerpunkt auf Anwendungsfälle in der Logistik. Am Dienstag steht Ubimax darüber hinaus mit seinem langjährigen Kunden Schnellecke Logistics gemeinsam auf der Bühne. Der Erfahrungsbericht eröffnet Zuhörern, wie der Logistikgigant Vision Picking und RFID-Technologie erfolgreich als Standard in seinen Lagerhäusern etablieren konnte.

Die 2011 gegründete Ubimax ist Anbieter von industriellen Wearable-Computing-Geräten, Augmented-Reality-Lösungen, Konfigurations- und Ausroll-Dienstleistungen sowie Support. Mit Niederlassungen in Deutschland, den USA und Mexiko betreut Ubimax weltweit mehr als 400 Unternehmen. 2014 entwickelte Ubimax mit xPick die weltweit erste Kommissionierlösung für Smart Glasses, also Vision Picking.

Vision PickingQuelle: Coca-Cola HBC
Coca-Cola HBC hat sich für die Implementierung der Vision-Picking-Lösung xPick von Ubimax entschieden.

Lesen Sie auch: Warentransport: Mehr Preistransparenz im Logistik-Dschungel