VDMA: Weiteres Wachstum im Maschinenbau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
vdma_2

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im April 2011 um real 22 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Das Inlandsgeschäft stieg um 16 Prozent, das Auslandsgeschäft um 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahres-niveau, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Dienstag in Frankfurt mit.


In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich Februar bis April 2011 ergibt sich insgesamt ein Plus von 26 Prozent im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Plus von 24 Prozent und bei den Auslandsaufträgen ein Plus von 27 Prozent.



„Die hohen Zuwachsraten verschleiern eine sich vor allem im Auslandsgeschäft anbahnende Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau. Die vielfältigen geopolitischen und wirtschaftlichen Belastungen zeigen offenbar Wirkung. Ob dauerhaft oder – wie schon einmal im zurückliegenden Herbst – nur temporär wird sich in den nächsten Monaten erweisen“, kommentierte VDMA Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers das Ergebnis.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Softwarepakete für CNC-Shopfloor-Management

Neuer Weg zum optimalen NC-Programm

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.