Trebing + Himstedt verstärkt Aktivitäten in Benelux

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Trebing + Himstedt verstärkt Aktivitäten in Benelux

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
trebing_

Trebing + Himstedt baut sein internationales Vertriebsnetzwerk weiter aus und wird gemeinsam mit dem neuen Distributionspartner Systeme Helmholz Benelux B.V. von nun an in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg aktiv an den Markt gehen.


Von seinem Sitz in den Niederlanden aus vertreibt Systeme Helmholz Benelux industrielle Automatisierungskomponenten der Firmen Systeme Helmholz und Trebing + Himstedt. Geschäftsführer Dolf van Eendenburg war zuvor zehn Jahre Geschäftsführer der niederländischen und belgischen PROFIBUS & PROFINET International Vertretungen und verfügt somit über einschlägige Erfahrungen in Trebing + Himstedts Kerngeschäft, der Netzwerk-Diagnose von PROFIBUS, PROFINET und Industrial Ethernet Netzwerken. Bei dem ersten gemeinsamen Auftritt auf der Messe „Elektrotechniek“ Anfang Oktober in Utrecht stießen die innovativen Lösungen von Trebing + Himstedt bereits auf großes Interesse der niederländischen Besucher.



„Wir freuen uns, dass wir mit Systeme Helmholz und Dolf van Eendenburg einen Vertriebspartner gewinnen konnten, der nicht nur langjähriger Experte für die Automatisierungsbranche und den Benelux-Markt ist, sondern auch den idealen fachlichen Hintergrund für unsere Produkte in den Bereichen Netzwerk-Diagnose und Asset Management mitbringt“, bestätigt Bernd Kremer, Vertriebsleiter von Trebing + Himstedt.


Bild: Dolf van Eendenburg von Systeme Helmholz.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Den Initiatoren von Digital X 2019 ist es im ersten Veranstaltungsjahr 2018 gelungen, mit Steve Wozniak einen Weltstar auf die Bühne zu holen. In diesem Jahr stehen nun drei internationale Schwergewichte auf der Bühne der Digitalinitiative, die die digitale Welt maßgeblich beeinflusst haben.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digital Manufacturing mit SAP-Standardsoftware

Durchgängig vernetzte Produktions- und Logistikprozesse

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.