Mit Partikelsimulation zum optimierten pharmazeutischen Fertigungsprozess

Erfahren Sie im kostenfreien Altair Webinar „Modellierung pharmazeutischer Herstellungsprozesse mittels EDEM-Partikelsimulation“, wie das Pharmaunternehmen Pfizer mithilfe der EDEM Software typische pharmazeutische Herstellungsprozesse wie Mischen, Beschichten oder Granulieren simulieren und optimieren konnte und so Antworten auf die dringlichsten Fragen in seinem Fertigungsprozess erhielt.

Ohne Brille: Digitale Bauteile in 3D-Stereo

cadenas_2019-05-30_vision_triteq_teaser

Cadenas arbeitet mit Vision Engineering zusammen: Der Deep Reality Viewer (DRV) von Vision Engineering erzeugt hochauflösende 3D-Stereo-Bilder, ohne dass es hierfür eines externen Monitors oder einer Spezialbrille bedürfte. Hersteller technischer Komponenten können so ihre Produkte als Eyecatcher präsentieren.

Festo zeigt Automatisierung für Laborautomation und Medizintechnik

shutterstock_330328547

Seit 2004 entwickelt Festo Komponenten und Systemlösungen für Anlagenhersteller, die sich auf die Automatisierung von Laborprozessen und Herstellung von Medizingeräten spezialisiert haben. Wie sich diese Sparte bei Festo entwickelt und was der Automatisierer auf der Medtec 2019 (21. bis 23. Mai) zeigt.

Cybathlon geht in die zweite Runde

image

Am 2. und 3. Mai 2020 findet der zweite Cybathlon statt. Erneut werden dort Menschen mit körperlichen Behinderungen in spannenden Rennen gegeneinander antreten – unterstützt durch neueste technische Assistenzsysteme. Für die Teilnehmer und Ingenieure gibt es in allen Disziplinen neue Herausforderungen. Maxon ist mit am Start.

MES: MPDV stellt Branchenlösung für Medizintechnik vor

t4m-ankuendigung_1000px

Mit einer Kombination aus Foren, Workshops, Networking und klassischer Fachmesse lockt die Messe Stuttgart Besucher aus allen Bereichen der Medizintechnik auf die T4M, die vom 07. – 09. Mai 2019 stattfindet. Fertigungs-IT-Anbieter MPDV ist mit einem eigenen Stand vertreten. Passend stellt das Unternehmen eine Branchenlösung für die Medizintechnik vor.

5G erfordert proaktives Vorgehen im Datenmeer

5g_barrierefrei_mohamed_hassan_auf_pixabay

Der neue Mobilfunkstandard 5G war das wichtigste Thema beim Mobile World Congress im Februar 2019 in Barcelona. Dort haben Huawei und Samsung ihre ersten 5G-fähigen Smartphones vorgestellt. Zudem wurde das Potenzial der neuen Technologie bei einem ersten Videoanruf und einer telemedizinisch betreuten Operation demonstriert. Aber auch die Weltpolitik beschäftigt 5G, wie der Streit zwischen den USA und China über die Vorreiterrolle beim Netzausbau zeigt.