Kunststofftechnik, Kunststoffverarbeitung

Die diffizile Montage von Überdruckventilen für die Kurbelgehäuseentlüftung von PKW-Motoren hat es in sich: Drei Millionen Stück jährlich, Toleranzen im hundertstel Millimeterbereich und maximale Qualitätsanforderungen verlangen nach einer entsprechenden Automatisierungslösung. Wie die Langer Group diese Anforderungen angegangen ist. Von Ralf Högel

Haben Sie sich schon einmal überlegt, ein Auto in Einzelteilen zu kaufen, um es dann händisch zusammenzusetzen? Es wäre eine Herausforderung, der wohl nur die wenigsten gewachsen sind. Denn sich um jedes einzelne Teil zu kümmern, genaue Pläne zu erstellen und die Wechselwirkungen zwischen Einzelteilen einzukalkulieren, ist aufwendig und zudem hochgradig anfällig für Fehler.

Die Pöppelmann Gruppe zeigt auf der Hannover Messe vom 1. bis 5. April 2019 unter anderem Universal-Schutzelemente komplett aus Recyclingkunststoff sowie neue Normreihen mit besonders materialsparenden Artikeln. Was das bringt und was der Kunststoffspezialist noch zeigt.

Passend zur aktuellen Diskussion um Kunststoffabfälle legt der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) einen Spezialtag „Recyclinggerechtes Konstruieren von Kunststoffbauteilen“ ein. Am 18. Februar 2019 in Baden-Baden zeigt er auf, wie sich die Herstellung von Kunststoffprodukten so konzipieren lässt, dass Abfälle vermieden und Ressourcen in definierter Qualität wiedergewonnen werden können.

Aktuelle Trends wie Industrie 4.0 und Smart Factory machen auch vor der Kunststoffindustrie nicht Halt. Immer komplexere Kundenanforderungen und der globale Wettbewerb zwingen Kunststofffertiger dazu, zeitgemäße Fertigungs-IT einzusetzen. Warum ein Manufacturing Execution System (MES) prädestiniert dafür ist, zeigt beispielsweise MPDV auf der Fakuma 2018.

Gerade in den hochautomatisierten Fertigungsprozessen der Automobilherstellung und Kunststoffindustrie helfen Digitalisierungsstrategien, die Produktion weiter zu optimieren. ERP-Systeme fungieren dabei als digitales Rückgrat und Steuereinheit. Hier fließen relevante Daten wie Prüfergebnisse, Lagerbuchungen oder Montagefortschritte in Echtzeit zusammen. Auf der Automatica 2018 zeigt ProAlpha hierzu Praxisbeispiele.

Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Softwarepakete für CNC-Shopfloor-Management

Neuer Weg zum optimalen NC-Programm

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.