Fertigung

Fertigung ist die Herstellung von Gütern, die aus natürlichem und bereits produziertem Material gefertigt werden unter Einsatz von Energie, Arbeit und der Zuhilfenahme bestimmter Produktionsmittel. Man unterscheidet

Chargenfertigung
Einzelfertigung
Partiefertigung
Massenfertigung
Serienfertigung und
Sortenfertigung.

Es ist die Leistungserstellung und ihr Prozess, der alle darauf gerichteten technischen und wirtschaftlichen Handlungen umschließt. Auch Produktion wird oft als Begriff für die Fertigung verwendet.

Die optische Messtechnik von GOM bekommt Zuwachs. Für kleine Bauteile und komplexe Freiformflächen entwickelt wurde der 3D-Scanner Atos 5 for Airfoil.
Hochpräzise Messlösungen, Kugelführungen oder Pumpen von Mahr kommen weltweit in unzähligen Industrien und Bereichen zum Einsatz. Die Verbindung von vielfältigen Fertigungsanforderungen und komplexer Firmenstruktur stellt ganz besondere Herausforderungen an die IT – allen voran an das ERP-System. Mahr setzt hierfür seit vielen Jahren auf den Branchenstandard PSIpenta und dessen integrierte Mehrwerkesteuerung. VON JENS REEDER
Die Automobilindustrie erlebt derzeit nicht gerade Rückenwind: Disruption und Dieselgate wirbeln die erfolgsverwöhnte Branche durcheinander. Investitionen in Technologien wie E-Mobility und autonomes Fahren verschlingen hohe Summen. Gleichzeitig sinkt die Loyalität der Kunden und sie wandern ab – zur Konkurrenz mit günstigeren Angeboten oder zu Sharing-Diensten.
Werbung

Top Jobs

Es wurden keine Jobangebote gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem Weg zur smarten industriellen Produktion

Einsatz der additiven Fertigung im produzierenden Gewerbe

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.