Datenintegration: Warum sie die Grundlage für Industrie 4.0 bildet

Viele Produktionsunternehmen sind dabei, Fertigungsprozesse und ganze Wertschöpfungsketten zu digitalisieren. Sie alle benötigen ein tragfähiges Konzept für die Sammlung, Speicherung und Auswertung der vielen Daten, die im Zuge der Digitalisierung von Fertigungsprozessen anfallen. Die Zusammenhänge erläutert Stefan Müller von it-novum in einem Gastbeitrag.

Datenanalyse: Enormes Potenzial für den Mittelstand in Deutschland

Teradata wird ab sofort das Portfolio der Deutschen Telekom um die eigene Analytics-Plattform ergänzen. Mit dieser können mittelständische Unternehmen das Potenzial der Datenanalyse für die Digitalisierung nutzen. Außerdem hat die Telekom einen digitalen Verkaufsassistenten angekündigt.