Sieben Mazak-Maschinen bekommen Siemens-Steuerung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Sieben in Europa gebaute Modelle der vertikalen Fahrständer-Bearbeitungszentren der Mazak-Serie VTC werden ab sofort auch mit Siemens Sinumerik-Steuerung angeboten.

vtc-800_20sr_siemens

Sieben in Europa gebaute Modelle der vertikalen Fahrständer-Bearbeitungszentren der Mazak-Serie VTC werden ab sofort auch mit Siemens Sinumerik-Steuerung angeboten.

Siemens-Steuerungen gehören zu den in Europa am häufigsten verwendeten CNC-Steuerungen und gelten für die meisten Lieferketten der Luft- und Raumfahrtbranche sowie auch der Automobilindustrie als Standardanforderung. Die Kombination der Sinumerik-Steuerung mit den Maschinen der Serie VTC bedeutet, dass jetzt auch all jene Anwender, die ihre Fertigung auf Siemens-Steuerungen ausgerichtet haben, Zugang zu Mazak-Systemen nach neuestem Stand der Technik haben, ohne ihren Betrieb auf eine neue CNC-Steuerung umstellen zu müssen.

Die Qual der Wahl

VTC-Interessenten, die bisher mit Siemens-Steuerungen gearbeitet haben, können mit Steuerungstechnik aus einer Hand weiterarbeiten und haben die Wahl zwischen einer ganzen Reihe an Mazak-Bearbeitungszentren des Typs VTC, die mit zwei CNC-Steuerungen für industrielle Anwendungen kombiniert werden – der Siemens Sinumerik 840D sl oder 828D.

Fünf der in Mazaks europäischer Fertigungsstätte im britischen Worcester gebauten Maschinenmodelle der Serie VTC-800 werden jetzt mit Sinumerik 840D sl-Steuerung angeboten. Die Maschinen der Serie VTC-800 zählen zu Mazaks Bestsellern. Es handelt sich hierbei um vertikale 5- und 6-Achs-Bearbeitungszentren, die allesamt über einen großen Bearbeitungsbereich verfügen und sich so für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke eignen. Besonders interessant sind sie damit natürlich für all jene, die große und schwere Teile bearbeiten möchten.

Daneben gibt es die VTC-530C, eine Maschine mit 12.000-min-1-Spindel und hoher Verweindungssteifigkeit für hohe Zerspanungsleistung und kurze Zykluszeiten, die ebenso wie die auf hohe Leistung ausgelegte VTC-760C mit der Siemens-Steuerung Sinumerik 828D ausgestattet wird.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.