SCHWINDT und HUENGSBERG: EuroMold Dezember 2009

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SCHWINDT bietet zusammen mit seinem langjährigen Partner HUENGSBERG AG die komplette Prozesskette des Datenaustausches zwischen PLM Lösungen aus einer Hand. Die bekannten Einzelprodukte IDAUS und Porteur werden in einer integrierten Lösung angeboten, welche zusammen mit engDAX.OFTP2 einen schnellen, prozesssicheren und kostengünstigen Datentransfer ermöglichen.

Als einer der führenden Dassault Systèmes Value Added Reseller (VAR) für PLM Lösungen zeigt SCHWINDT CAD/CAM-Technologie GmbH auch in diesem Jahr wieder auf der EuroMold in Frank-furt/Main zukunftsorientierte Innovationen im Bereich Werkzeug- und Maschinenbau. Besucher können sich in Halle 11.0 Stand E109 vom 02. bis 05. Dezember 2009 über wichtige Neuerungen und Themen in der Werkzeug- und Betriebsmittelkonstruktion, sowie in der NC-Programmierung mit CATIA informieren.

  • SmarTeam on Demand – Ihr risikofreier Einstieg in PLM
    SmarTeam R19 Server mit PLMDB-Datenbank. Informieren Sie sich über die neuen Möglichkeiten, Ihre Entwicklungsprozesse ohne Investitionsrisiko zu optimieren.
  • SmarTeam Integration
    Integration von Prozess-Daten in ENOVIA SmarTeam.
    Über die CATIA-SmarTeam-Integration lassen sich NC-Prozesse verwalten. Neben den Prozessdaten selbst werden auch die Verknüpfungen zu den Ausgangsdaten berücksichtigt. Ein prozesssicheres Änderungsmanagement und schnelle Variantenerstellung ermöglichen sicheres, effizientes Arbeiten.
  • Shape Morphing (Bombierung und Verzugsausgleich)
    Shape Morphing ist eine einzigartige neue CATIA Fähigkeit zur Verformung und Änderung von komplizierten Oberflächen bzw. zur Kompensation von Rückfederung oder thermischem Verzug.
  • Wandstärkenanalyse
    CATIA Cast&Forged Part Optimizer bietet neben der automatisierten Erzeugung von Entformschrägen und Verrundungen jetzt auch die Fähigkeit, Wandstärken zu analysieren und damit aufwendige Nachbesserungen zu vermeiden.
    Automatisierung der NC Programmierung
    Am Beispiel eines Werkzeuges demonstrieren wir den Einsatz von NC-Templates und Prozesskatalogen.
  • IDAUS V5 Datenaustauschmonitor
    Im Mittelpunkt steht hier der neue IDAUS V5, der jetzt auf Windows Basis mit erweiterter Funktionalität verfügbar ist.

Info unter: www.schwindt.eu, www.huengsberg.com

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die diffizile Montage von Überdruckventilen für die Kurbelgehäuseentlüftung von PKW-Motoren hat es in sich: Drei Millionen Stück jährlich, Toleranzen im hundertstel Millimeterbereich und maximale Qualitätsanforderungen verlangen nach einer entsprechenden Automatisierungslösung. Wie die Langer Group diese Anforderungen angegangen ist. Von Ralf Högel

Werbung

Top Jobs

Es wurden keine Jobangebote gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Auf dem Weg zur smarten industriellen Produktion

Einsatz der additiven Fertigung im produzierenden Gewerbe

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.