22.03.2013 – Kategorie: IT

PTC/Hannover Messe: Neue Strategien für Fertigungsindustrie

Die Fertigungsindustrie steht vor vielfältigen Herausforderungen. Globalisierte Märkte bringen immer höheren Zeit-, Innovations- und Kostendruck, die technologischen und regulatorischen Anforderungen wachsen. PTC demonstriert auf der Hannover Messe 2013, wie Unternehmen nachhaltige Wettbewerbsvorteile erzielen, Kosten reduzieren und den Innovationsprozess beschleunigen können.

Das Softwarehaus PTC zeigt auf seinem Messestand in Halle 7, Stand E28, wie Fertigungsunternehmen mit der CAD-Lösung PTC Creo 2.0 ihre Produkte effizienter entwickeln und mit der PLM-Lösung Windchill Markteinführungszeiten verkürzen und Qualitätsziele schneller erreichen können. PTC-Lösungen helfen, die zunehmende Anzahl an Produktvarianten in den Griff zu bekommen, das Qualitätsmanagement zu verbessern und ein effektives Programm- und Portfolio-Management aufzubauen. Speziell für mittelständische Unternehmen bietet PTC mit Windchill PDM Essentials jetzt zudem eine vollständige, einfache und hochskalierbare Produktdatenmanagement-Lösung für die Verwaltung von CAD-Daten.


Teilen Sie die Meldung „PTC/Hannover Messe: Neue Strategien für Fertigungsindustrie“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

CAD | CAM, PDM | PLM

Scroll to Top