29.04.2020 – Kategorie: Fertigungs-IT

Sponsored Post

Modern Manufacturing: Online-Serie für Fertiger und angehende Digitalisierer

Quelle: Industrie Informatik

Machen Sie es sich bequem und schalten Sie ein, wenn Industrie Informatik Woche für Woche tiefer in die digitale Fertigungswelt eintaucht. In den acht Folgen der kostenlosen Webcast-Serie „Modern Manufacturing“ startet der MES-Anbieter an der Basis und greift immer speziellere Themenbereiche auf, die in der modernen, digitalen Produktion von heute nicht fehlen dürfen.

Egal, ob Sie sich erstmals mit den Themen der digitalen Fertigung auseinandersetzen, oder bereits MES-User sind: Mit Ihrer Anmeldung zur Webcast-Serie „Modern Manufacturing“ holen Sie sich einen echten Mehrwert für Ihre Fertigung auf den Schirm!

Teil 1 der Serie

Dienstag, 5. Mai, 10:00 Uhr

Digitalisieren und effizient fertigen: Was kann ein MES beitragen?

Erhalten Sie eine neue Form der Transparenz in Ihrer Fertigung und schaffen Sie damit die Basis für weitere Optimierungsmaßnahmen – und zwar unter Berücksichtigung der gesamten Wertschöpfungskette! Manufacturing Execution Systeme (kurz MES) stellen in diesem Zusammenhang die Basis für die Abwicklung digitaler Fertigungsprozesse dar. In der Premiere seiner Webcast-Serie „Modern Manufacturing“ taucht Industrie Informatik mit Ihnen in die Welt der digitalen Fertigungsoptimierung ein, deckt Nutzenpotenziale auf und zeigt Ihnen die vielen Möglichkeiten einer Smart Factory!

Alle Infos zu den weiteren Folgen finden Sie hier.


Teilen Sie die Meldung „Modern Manufacturing: Online-Serie für Fertiger und angehende Digitalisierer“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top