11.06.2013 – Kategorie: IT

Modelica User Group Nordamerika gegründet

Maplesoft gibt die Gründung der North America Modelica Users Group bekannt. Diese hersteller-neutrale Organisation wurde gegründet, um Ideen auszutauschen, Probleme bei der Modellierung zu diskutieren und die nordamerikanische Perspektive innerhalb der weltweiten Modelica Association zu vertreten.

Modelica ist eine auf offenen Standards basierende Sprache für die Entwicklung präziser Modelle technischer Systeme, die in Europa von einem Konsortium aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen eingeführt worden ist. MapleSim, die Maplesoft Plattform zur Modellierung und Simulation auf Systemebene, baut auf Modelica auf.

In den letzten Jahren hat sich Modelica über Europa hinaus verbreitet und erreicht in den USA und Kanada eine wachsende Verbreitung. Die North America Modelica Users Group ist gegründet worden, um Fragen anzugehen, die oft vorrangig – und manchmal ausschließlich – bei nordamerikanischen Unternehmen und Universitäten auftreten.

„Wir haben erlebt, wie Modelica von einer akademischen Initiative zu einem wichtigen Element auf dem Gebiet der technischen Simulation geworden ist“, erklärte hierzu Jim Cooper, Präsident und Geschäftsführer von Maplesoft. „Wir setzen unsere Ressourcen gern ein, den Erfolg dieses Standards in den USA und Kanada zu unterstützen und wir hoffen auf weitere Partnerschaften mit anderen Befürwortern von Modelica in dieser Initiative.“


Teilen Sie die Meldung „Modelica User Group Nordamerika gegründet“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Simulation

Scroll to Top