15.03.2016 – Kategorie: Fertigung, IT

MES-Anbieter Itac bezieht neuen Firmensitz in den USA

Die US-Niederlassung der Itac Software AG zieht im Mai 2016 in einen neuen Firmensitz mit integriertem Demonstrationszentrum günstig regional positioniert zur amerikanischen Automotive-Industrie im Detroiter Vorort Southfield, Michigan. Die Itac Software zählt in den USA zu den führenden Anbietern von MES-Lösungen und möchte mit dem Umzug die Präsenz in den USA verstärken.

Die US-Niederlassung der Itac Software AG zieht im Mai 2016 in einen neuen Firmensitz mit integriertem Demonstrationszentrum günstig regional positioniert zur amerikanischen Automotive-Industrie im Detroiter Vorort Southfield, Michigan.  Die Itac Software zählt in den USA zu den führenden Anbietern von MES-Lösungen und möchte mit dem Umzug die Präsenz in den USA verstärken.

Der neue Standort befindet sich am Nordamerika-Hauptsitz der Dürr AG, die seit Dezember 2015 Mutterkonzern von Itac ist. Durch die räumliche Zusammenführung mit der Dürr-Amerika-Zentrale soll Itac von der leistungsfähigen Infrastruktur profitieren, die Dürr in dieser Region über viele Jahre hinweg entwickelt habe, so eine Unternehmensmeldung.

Mit dem Umzug geht auch die Einrichtung eines Demonstrationszentrums einher. Dieses neue Zentrum ermöglicht Hands-on-Demos zum gesamten Software-Portfolio von Itac. Dazu zählen unter anderem das Cloud-fähige MES mit seinem Business Intelligence Service, Dashboards zur Abbildung von Produktionsdaten in Echtzeit und der Fähigkeit zur Verarbeitung von Big Data. Besucher des Demonstrationszentrums sollen einen praxisorientierten Überblick darüber erhalten, wie Industrie-4.0-fähige-MES-Lösungen Unternehmen bei der Transformation zur Smart Factory unterstützen konnen.


Teilen Sie die Meldung „MES-Anbieter Itac bezieht neuen Firmensitz in den USA“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top