29.06.2021 – Kategorie: Produktionsprozesse

Fit für Industrie 4.0: Kohn Spannwerkzeuge wird 70

SpannwerkzeugeQuelle: Kohn Spannwerkzeuge

Kohn Spannwerkzeuge feiert in diesem Jahr sein 70. Firmenjubiläum. Das Bad-Cannstatter Unternehmen wurde 1951 von einem echten Tüftler unter dem Namen Hans Kohn Werkzeug- und Apparatebau gegründet und befindet sich noch heute in Familienhand. Ein Rückblick.

Bereits im Gründungsjahr meldete Johannes Kohn seine erste Erfindung „VWS100“, einen vertikalen Wellenspannstock als Patent an. 1972 übernahm dann Hans Kohn die Geschäftsführung und firmierte unter Kohn Mechanische Teilefertigung. 1994 firmierte das Unternehmen in Kohn Spannwerkzeuge – Mechanische Teilefertigung GmbH.

Auch Hans Kohn war ein begnadeter Tüftler und Unternehmenslenker, der 1978 den ersten Doppelspannstock „DSS“ entwickelte und 1999 mit der Erteilung des Patents Nr. 197 17 467 für den Multi-Spannstock „MFS-HD“ seine Entwicklerfreude krönte. Aber damit nicht genug. Seit 2008 wurden die Spannstockreihen „ESS“ und „ZSS“ in den Größen 65 und 80 für die Werkstückautomation weiterentwickelt.

Spannwerkzeuge für Industrie 4.0

Weitere Höhepunkte stellen die Systemlösungen für das hydraulische Spannen dar. Zwei Steuerungssysteme für die 4.0-Industrie präsentiert Kohn als Plug-and-Play-Lösung, mit der Anschlussbox ABX und der digitalen Controlbox CBX. Damit ist die Kommunikation zwischen Spannsystem und Maschine genial einfach.

2011 übernahm dann Heike Kohn in dritter Generation das Familienunternehmen als Geschäftsführerin. 2017 folgte die Umfirmierung in Kohn Spannwerkzeuge GmbH. Seit 2021 wird Heike Kohn durch den ausgewiesenen Produktionsexperten Edwin Fink in der Geschäftsführung unterstützt.

Das Produktprogramm umfasst heute

  • Einfach-, Doppel- und Mehrfachspannstöcke
  • Maschinenspannstöcke
  • Zentrier- und Wellenspannstöcke
  • Aufspannwürfel
  • Sonderspannvorrichtungen
  • Hydraulische Systemspannlösungen 4.0

Mit seinem Standardprogramm bietet das Unternehmen in den Bereichen mechanisches Spannen, mechanisch-hydraulisches Spannen und vollhydraulisches Spannen eine große Auswahl an Spannlösungen. Darüber hinaus ist es als Spezialist für kundenspezifische Sonderlösungen am Markt bekannt.

Lesen Sie auch: Britischer 3D-Drucker-Hersteller bekommt eigene Aufbereitungs-Lösung


Teilen Sie die Meldung „Fit für Industrie 4.0: Kohn Spannwerkzeuge wird 70“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Fertigung, Werkzeugmaschinen

Scroll to Top