VDMA möchte Berufsschullehrer für Digitalisierung sensibilisieren

Symbolbild Schulung, Digitalisierung

Den Wissens- und Technologietransfer in die beruflichen Schulen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau weiter stärken, das ist das Ziel einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Nachwuchsstiftung Maschinenbau von VDMA und VDW und dem Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Was die Verträge bringen sollen.

Maschinenbau rechnet für 2019 mit Minus bei der Produktion

Symbolbild Maschinenbau

Die Auftragslage und die reale Produktion im Maschinenbau haben sich in den ersten Monaten des laufenden Jahres deutlich abgeschwächt, und der Blick nach vorn verheißt derzeit keine Besserung und das trotz hoher Auftragsbestände. Laut VDMA trifft hier eine erwartbare zyklische Abschwächung auf geopolitische Verwerfungen. Doch der VDMA kommt nicht nur mit Zahlen und Fakten um die Ecke, sondern liefert auch konkrete Handlungsempfehlungen.

Studie: Zu hohes Vertrauen in die Sicherheit der Cloud-Provider

80 Prozent der Unternehmen in Deutschland verlassen sich primär auf die Sicherheitsmaßnahmen ihrer Cloud-Provider. Und das obwohl rund die Hälfte weiß, dass diese aus der Gesamtsicht viel zu kurz greifen. So lautet die wichtige Erkenntnis einer aktuellen Studie von CyberArk. So bieten viele Public-Cloud-Provider nur einen Grundschutz bei der gemeinsamen Verantwortung für Sicherheit und Compliance.

Deutsche Industrie setzt auf 3D-Druck

Jedes dritte Unternehmen setzt auf 3D-Druck.

Werkzeuge, Ersatzteile und Modelle kommen heute bereits in vielen deutschen Industrieunternehmen aus dem 3D-Drucker. Schon jedes dritte Unternehmen (32 Prozent) nutzt diese Technologie. Im Jahr 2018 setzten noch 28 Prozent auf den 3D-Druck, im Jahr 2016 waren es dagegen nur 20 Prozent.

Logistik wirbt mit neuer Kampagne um Mitarbeiter

logistikhelden_loxxess_teaser

Würden Logistikfirmen auch nur einen Tag ihre Arbeit einstellen, wäre das für Bürger und Unternehmen sofort schmerzhaft spürbar: Produktionen stünden still, Tankstellen wären leer und Apotheken erhielten keine Medikamente. Trotzdem ist vielen die Bedeutung der Logistik nicht bewusst. Die Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ hat jetzt eine neue Kampagne der Logistikhelden gestartet, um für die Bedeutung und Vielfalt der Logistik zu werben.

Bitkom zieht Jahresbilanz zur DSGVO

bitkom_achim_berg_klein

Seit fast einem Jahr gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Unternehmen und Organisationen haben dadurch unter anderem erweiterte Informationspflichten, müssen Verarbeitungsverzeichnisse für Personendaten erstellen sowie Datenschutz schon in Produktionsprozessen berücksichtigen. Aus Sicht des Digitalverbands Bitkom gibt es positive Effekte durch die DS-GVO, aber weiterhin auch großen Nachbesserungsbedarf.

Siemens auf der EMO: Sinumerik ONE wird zum „Digital Native“

Sinumerik ONE

Siemens stellt mit der Sinumerik ONE die erste „Digital Native CNC“ vor und treibt so die digitale Transformation der Werkzeugmaschinenindustrie voran. Die neue Steuerung wartet mit Software zur Erstellung der Maschinensteuerung und dem dazugehörigen digitalen Zwilling aus einem Engineering-System auf.

HP und Siemens intensivieren ihre Additive-Manufacturing-Allianz

im2019050380co_300dpi

HP und Siemens haben den Ausbau ihrer strategischen Partnerschaft angekündigt. Ziel ist es, Kunden bei der Transformation ihres Geschäfts mit industrieller additiver Fertigung (Additive Manufacturing/AM) zu unterstützen. Dazu erweitern die Unternehmen ihre gemeinsame Lösung für die additive Fertigung und integrieren neue Systeme und Software-Innovationen.

IIoT-Konferenz der Fernwartungslösung Ewon & Talk2M

matej_kastelic_shutterstock_360095273

Im Juni und Juli finden die IIoT-Konferenzen der etablierten und bewährten Fernwartungslösung Ewon & Talk2M statt. Mehr als 220.000 Geräte im Feld, 27 Server weltweit, über die in den vergangenen 12 Jahren mehr als 18 Millionen VPN-Verbindungen realisiert wurden, sprechen für die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit: Die ideale Kommunikationsplattform für neue, datenbasierte  Geschäftsmodelle.

Montage und Produktion: Integrierte Lösungen praktisch umsetzbar

csm_motek_impressionen_2018_1_21_88799114e3

Die Welt der industriellen Produktion entwickelt sich rasant – dem versucht die Motek, zu entsprechen. Die Macher möchten vom 07. bis 10. Oktober 2019 auf der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung Antworten auf Fragen nach praktisch realisierbaren Lösungen für die Automatisierung liefern.