Getriebemotoren: Wie ein Pizzahersteller das Verpacken beschleunigt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
In der Fertigungsindustrie geht es immer um Effizienz und Durchsatz. Von elementarer Bedeutung ist dies in Branchen mit geringen Gewinnmargen pro Einheit.
Getriebemotoren für VerpackungsanlageQuelle: Quelle: AdobeStock - Sergey Ryzhov

Ein italienischer Hersteller von Fertigpizza erhöht das Tempo der Förderbänder seiner Schrumpffolienmaschinen mit Getriebemotoren von Bauer Gear Motor.

In der Fertigungsindustrie geht es immer um Effizienz und Durchsatz. Von elementarer Bedeutung ist dies in Branchen mit geringen Gewinnmargen pro Einheit.

Die Lebensmittelindustrie ist ein gutes Beispiel. Ein italienischer Hersteller von Fertigpizza stellte sich dieser Herausforderung indem er das Tempo der Förderbänder seiner Schrumpffolienmaschinen erhöhte. Nachdem allerdings die vorhandenen Elektromotoren der höheren Belastung nicht gewachsen waren, wandte sich das Unternehmen mit seinem Bedarf an neuen, hocheffizienten und für Hygienebereiche geeigneten Getriebemotoren an Bauer Gear Motor.

Die betreffenden Antriebe betrieben ein Zuführband zur Schrumpffolienverpackungsmaschine. Die durch Frequenzumrichter geregelten Motoren wurden zwischen 70 und 80 Hz betrieben. Um die Produktion und Rentabilität zu steigern, wurde die Drehzahl der Motoren über die Umrichter auf 80 bis 90 Hz erhöht. Die bis dahin verwendeten herkömmlichen Edelstahlmotoren konnten die Drehzahlerhöhung auf Dauer nicht bewältigen. Sie führte zu übermäßiger Wärmeerzeugung und schließlich zum Totalausfall der Antriebe. Damit stand fest, dass eine effizientere und leistungsfähigere Motorlösung erforderlich war, um die Produktivität zu verbessern.

Getriebemotoren für Hygieneanwendungen

Bauer Gear Motor, ein Marke der Altra Industrial Motion Corporation, versorgt die Lebensmittel- und Getränkeindustrie seit Jahrzehnten mit Getriebemotorlösungen für Hygieneanwendungen. Das Angebot umfasst Getriebemotoren bis Energieeffizienzklasse IE5 nach IEC TS 60034-30-2, so dass die Kombination von hoher Motorleistung und marktführender Effizienz für das Unternehmen nichts Neues ist. In diesem speziellen Fall wurden Getriebemotoren der BK-Serie, die weltweit in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verbreitet sind, als geeigneter Ersatz angesehen.

Kegelrad-Getriebemotor mit mehr Wirkungsgrad

Für das Pizzaförderband fiel die Wahl auf das Modell BK06, einen Kegelrad-Getriebemotor mit einem ausgeprägten mechanischen Wirkungsgradvorteil gegenüber den Alternativoptionen mit Schneckengetriebe. Darüber hinaus reduziert der Permanentmagnet-Synchronmotor (PMSM) des BK06 die Wärmeverluste des Rotors um 100 Prozent und die Gesamtverluste um 25 Prozent. Im Vergleich zur ursprünglichen Motorisierung konnte der BK06 den Gesamtwirkungsgrad um bis zu 10 Prozent verbessern.

Ein bauartbedingter Vorteil des PMSM ist seine Fähigkeit, einen effizienten Betrieb in einem weiten Drehzahlbereich zu gewährleisten. So konnte der Pizzahersteller die Ausgangsdrehzahl ohne Bedenken auf 80 min-1 erhöhen. Dadurch wurde das Zuverlässigkeitsproblem gelöst, während den Bedienern zusätzliche Leistung zur Verfügung stand. Die BK-Serie kann mit Drehmomenten von 80 Nm bis 18’500 Nm spezifiziert werden und erfüllt damit eine große Bandbreite an Betriebsanforderungen.

Getriebemotoren kombinieren Zuverlässigkeit, Effizienz und Leistung

Die neuen BK06-Getriebemotoren boten die ideale Kombination aus Zuverlässigkeit, Effizienz und Leistung. Der Wartungsaufwand wurde deutlich reduziert, was zu einer erhöhten Verfügbarkeit führte. Diese Eigenschaften reduzierten zudem die Gesamtbetriebskosten, wobei der geringe Energiebedarf die BK-Serie gerade auch in Erwartung weiter steigender Energiekosten zu einer zukunftssicheren Lösung macht.

Die Getriebemotoren der BK-Serie bieten die ideale Kombination aus Zuverlässigkeit, Effizienz und Leistung. Bild:
Bauer Gear Motor GmbH

Die Modelle der BK-Serie sind außerdem von Haus aus kompakt und bieten zahlreiche Montageoptionen – angesichts des knappen Platzangebots an den Verarbeitungslinien in der Lebensmittelindustrie ein wichtiger Faktor. Alle Modelle der Serie sind abgedichtet, sodass Staub und Feuchtigkeit nicht in das Innere des Motors gelangen können. Auch die häufigen Nassreinigungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie beeinträchtigen die Zuverlässigkeit dieser Motoren nicht. Die Motoren der BK-Serie sind in unterschiedlichen Korrosionsschutzausführungen und Schutzklassen bis IP66 erhältlich.

Für Anwendungen wie die Pizzaförderung und -verpackung kann die Wahl einer zukunftssicheren Motorlösung den Unterschied zwischen Gewinnabsicherung und verlust bedeuten. Mit einer hocheffizienten, leistungsorientierten Getriebemotorenlösung können sich Hersteller jedoch auf eine zuverlässige Produktionsleistung und maximale Rentabilität verlassen.

Bild oben: Bauer Gear Motor, eine Marke der Altra Industrial Motion Corporation, versorgt die Lebensmittel- und Getränkeindustrie seit Jahrzehnten mit Getriebemotorlösungen für Hygieneanwendungen.
(Quelle: AdobeStock – Sergey Ryzhov)

Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Automation zur perfekten Butterbrezel führt.

Lesen Sie auch: “E-Mobilität : Neue Aufgaben bei Entwurf und Optimierung von Getrieben”.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Strassacker, eine der ältesten und größten Kunstgießereien Europas, ergänzt seine Produktion mit 3D-Druck von voxeljet. Die Drucktechnologie kommt in der Herstellung der Gussmodelle zum Einsatz und erhöht die Gestaltungsfreiheit der Künstler. Bisher nicht mit klassischen Formtechniken realisierbare Kunstwerke können so direkt als Gussrohling gedruckt werden.

CAD/CAM-Hersteller Open Mind stellt auf der Metav 2018 in Düsseldorf (20. bis 24. Februar 2018, Halle 14, Stand A108) die Neuerungen der Hypermill-Version 2018.1, das Performance-Paket Hypermill Maxx Machining und die NC-Code-basierte Simulationslösung Hypermill Virtual Machining in den Mittelpunkt.

Werbung

Top Jobs

Es wurden keine Jobangebote gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Grundlage für neue Geschäftsmodelle

IoT-Betriebssystem Siemens MindSphere

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.