Fertigung: Kürzere Durchlaufzeiten in der Arbeitsvorbereitung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
hsi_cad-formelemente

HSi ermöglicht mit HScad eine CAD-Kopplung zur schnellen und exakten Sollzeitermittlung: HSi bietet Einzel-, Serien- und Lohnfertigern durch den Anwender anpassbare Softwaremodule, die den unternehmensspezifischen Bedarf sowie technologischen Fortschritt abbilden. Durch die Standardisierung und Automatisierung der schematischen Abläufe in der Arbeitsplanung und Kalkulation wird eine hohe Planungsqualität mit reduziertem Aufwand erreicht.

Zur weiteren Reduzierung der Durchlaufzeit in der Arbeitsvorbereitung lassen sich mit HScad effizient CAD-Daten aus dem CAD-Prozess zur Sollzeitermittlung übernehmen. In Kombination mit den bewährten Verfahrensbausteinen der HSi-Technologiebasis werden schnell und exakt Sollzeiten ermittelt, Arbeitspläne oder Kalkulationen effektiv erstellt. Somit kann sowohl eine automatische Zeitberechnung als auch eine Komplettzeitermittlung durch ergänzende Berechnungsabläufe erfolgen. Eine konsistente Datendurchgängigkeit von der Konstruktion bis zur Arbeitsplanung ist gesichert. Die Über-nahme der Zeiten in einen im ERP-System erfassten Arbeitsgang vermeidet redundante Arbeiten und Daten.

Das jeweilige CAD-System stellt die Formelemente-(Feature)-Listen als XML-Datei bereit und der HSi-Server liest diese Daten automatisch ein. Pro Formelement wird in der HSi-Technologiebasis der entsprechende Formelementebaustein verwendet und die Zeitberechnung durchgeführt. Generell können diese Bausteine in der Technologiebasis vom Anwender exakt auf die erzeugten CAD-Formelemente angepasst werden.

Der nächste Schritt ist die Übertragung der Zeiten in einen Arbeitsplan oder eine Kalkulation. Eine spezielle Regel holt pro Arbeitsgang die berechneten Zeiten aus der zugehörigen Formelementeliste. Im Dialog lassen sich weitere HSi-Berechnungsabläufe zur Zeitermittlung, die nicht automatisch über CAD-Daten zu generieren sind, verwenden. Dies sind beispielsweise die Zeiten für Spannen und Rüsten, die derzeit nicht aus CAD-Daten abgeleitet werden können, für die vollständigen Stück- und Rüstzeiten aber unverzichtbar sind. Das regelbasierte HSi-System schließt diese Lücken und liefert Komplettzeiten.

HSi-Lösungen haben kurze Einführungszeiten und bieten eine einfache Bedienung und webbasierte Anwendung. Die Softwaremodule ermöglichen stets bedarfsgerechte Anpassungen und tragen so zu mehr Planungs- und Investitionssicherheit bei. Sie laufen auf allen gängigen Betriebssystemen und sind vollständig an die jeweiligen Erfordernisse des Anwenders anpassbar. Fertige Anbindungen und Integrationen existieren zum Beispiel für SAP, PSIPENTA, proALPHA, MS Dynamics NAV, IN:ERP, Infor ERP LN, GODYO P/4, FEPA, WINCARAT, INTEGRIS und IFOS.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit dem EyeScan AT 3D verfügt die EVT GmbH über ein dreidimensionales Auge, dessen Datenauswertung die EyeVision Bildverarbeitungssoftware übernimmt. Mit den neu überarbeiteten 3D-Befehlen der mittels Drag-and-Drop programmierbaren Software lassen sich unter anderem auch Roboter führen.

AMF (Andreas Maier GmbH & Co. KG) hat einen komplett neuen Produktzweig vorgestellt: Funksensorik für Fertigungsumgebungen. Das Set aus Gateway, Sender-Units und Mikroschaltern überträgt abgefragte Positionen drahtlos über Bluetooth Low Energy 4.0 Technologie an die Maschinensteuerung. Was das System leisten kann.

Werbung

Top Jobs

Es wurden keine Jobangebote gefunden
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Grundlage für neue Geschäftsmodelle

IoT-Betriebssystem Siemens MindSphere

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.