MainDays 201^4

Vernetzt, integrativ und automatisiert – nach Meinung führender Experten sieht so das Asset Management von morgen aus. Welche Auswirkungen die großen Trends wie Industrie 4.0 oder Big Data auf die Instandhaltung haben und welche Optimierungshebel sich hier bieten, erörtern Verantwortliche aus Instandhaltung und technischem Service auf den MainDays 2014 – das Jahrestreffen im deutschsprachigen Raum.  Die Tagung am 19. und 20. März 2014 in Potsdam bietet ein umfangreiches Programm mit spannenden Keynotes, aktuellen Erfahrungsberichten, interaktiven Foren sowie einer begleitenden Fachausstellung. Neben den Zukunftsthemen rund um steigende Vernetzung und Automatisierung werden auch die „Klassiker“ des Instandhaltungsmanagements diskutiert: Anlagenoptimierung, Performance Management, Ressourcenplanung und -steuerung, Qualifizierung, Qualitätssicherung und vieles mehr. Praxisberichte, u.a. von Evonik, HKM, SABIC, Sanofi-Aventis, Wacker Chemie, Bayer MaterialScience, Deutz, Bilfinger, Continental, DB Fahrzeuginstandhaltung, WARSTEINER Brauerei und Albstadtwerke, versprechen wertvolle Impulse und Umsetzungshilfen für die betriebliche Praxis.  

Datum: Mi 19.03.2014 – Do 20.03.2014

Veranstaltungsort: Potsdam
Deutschland

Karte öffnen: Google Maps

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
logo_maindays_200x90
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Mit Simulation zum effizienten Fertigungsprozess

Die additive Fertigung einführen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.