Intec – Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Die Intec gehört zu den führenden Messen für die Metallbearbeitung in Deutschland und Europa.

Angebotsschwerpunkte der mehr als 1.000 Aussteller aus dem In- und Ausland sind zerspanende und abtragende Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge, Automatisierungstechnik, Handhabungstechnik, Spanntechnik, Messtechnik und Qualitätssicherung.

In den ungeraden Jahren eröffnet der Messeverbund von Intec und  Z – internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien den Messekalender der metallbe- und verarbeitenden Industrie sowie der Zulieferindustrie in Deutschland.

Zum Fachprogramm von Intec und Z gehören u. a. Konferenzen und eine Sonderschau mit Kolloquium zum Themenkomplex der Bearbeitung moderner Verbundwerkstoffe. Hinzu kommen international besetzte Workshops und b2b-meetings „CONTACT“. Das Ausstellerforum bietet an allen vier Messetagen Praxiswissen und Know-how direkt von den beteiligten ausstellenden Unternehmen in Form von kurzen, effizienten Fachvorträgen und Projektvorstellungen www.messe-intec.de

Datum: Di 07.03.2017 – Fr 10.03.2017

Veranstaltungsort: Leipzig
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
intec_logo_untertitel_rgb_dt
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Mit Simulation zum effizienten Fertigungsprozess

Die additive Fertigung einführen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.