Die Digitalisierung im Mittelpunkt – CeBIT Konferenz d!conomy

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel sieht in der Digitalisierung „eine grundlegende Veränderung der DNA unserer Wirtschaft“ und will „Deutschland als digitales Wachstumsland Nr. 1 in Europa etablieren und eine Führungsrolle bei einer konsequenten, aber auch vertrauenswürdigen und sicheren Digitalisierung von Wirtschaften, Leben und Arbeiten einnehmen“. Viele Fragen sind seiner Meinung nach für eine erfolgreiche digitale Transformation noch zu klären und entscheidende Weichen zu stellen „Was sind die aktuellen Treiber und Trends? Warum sind digitale Startups wichtig? Was müssen etablierte Unternehmen leisten, um zukunftsfähig zu bleiben?“. Antworten auf diese Fragen geben mehr als hochkarätige 35Experten auf der CeBIT Konferenz d!conomy. Erfolgreicher durch digitale Transformation am 2. und 3. November im Van der Valk Airporthotel in Düsseldorf. Konzipiert und durchgeführt wird die Konferenz von der Deutschen Messe AG gemeinsam mit Euroforum. Die Schirmherrschaft hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie übernommen.

 

Veranstalter: EUROFORUM Deutschland SE
Datum: Mo 02.11.2015 – Di 03.11.2015

Veranstaltungsort: Düsseldorf
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Mit Simulation zum effizienten Fertigungsprozess

Die additive Fertigung einführen

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.