12. Berliner Runde – Das Werkzeugmaschinenkolloquium

Maßgeschneiderte Werkzeugmaschinen für Hochleistungsbauteile

Mit dem Ziel im Bereich des Werkzeugmaschinenbaus innovative Maschinenkonzepte zu präsentieren und den Wissensaustausch zwischen Industrie und Forschung zu fördern, organisieren das Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF) der Technischen Universität Berlin und das Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) gemeinsam mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) Ost jährlich das Berliner Werkzeugmaschinenkolloquium »Berliner Runde«.

Forum für Wissensaustausch zwischen Industrie und Forschung

Die Berliner Runde hat sich seit 2006 als Forum für die Werkzeugmaschinenhersteller, Zulieferindustrie und Anwender etabliert. Am 30. und 31. März 2017 (lunch-to-lunch) werden bei der 12. Berliner Runde unter dem Schwerpunktthema »Maßgeschneiderte Werkzeugmaschinen für Hochleistungsbauteile« aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Werkzeugmaschinenbau präsentiert.

Maßgeschneiderte Werkzeugmaschinen für Hochleistungsbauteile

Der zunehmende Einsatz von Leichtbaukonzepten, insbesondere in der Luftfahrt- und Automobilbranche, verlangt nach neuen Wegen in der Komponentenherstellung sowie in der Werkstückbearbeitung. Für die effiziente und hochgenaue Bearbeitung faserverstärkter Komponenten und schwer zerspan­barer Werkstoffe bedarf es innovative Maschinenkonzepte.

Die diesjährige Berliner Runde setzt ihren Schwerpunkt daher auf maßgeschneiderte Werkzeugmaschinen für Hochleistungsbauteile. Hochrangige Referenten aus dem Werkzeugmaschinenbau, der Komponentenherstellung und der Anwendung zeigen Ihnen aus verschiedenen Blickwinkeln aktuelle und künftige Entwicklungen der Werkzeugmaschinenbranche.

Industrieausstellung

Im Rahmen einer Industrieausstellung haben Firmen die Gelegenheit, sich und ihre Produkte während der Berliner Runde zu präsentieren.

Weitere Informationen zum Vortragsprogramm und der Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage: www.berliner-runde.info

Veranstalter: Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF
Datum: Do 30.03.2017 – Fr 31.03.2017

Veranstaltungsort: Berlin
Deutschland

Links:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
logobr2017
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Solide Datenbasis für die vernetzte Fertigung

Smart-Factory-Plattform COLMINA

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.