31.07.2012 – Kategorie: Fertigung, IT, Management, Technik

Erweiterter Vorstand bei der PROXIA Software AG

Das MES-Unternehmen PROXIA Software AG  ist auf internationalem Wachstumskurs und verstärkt sein Unternehmen personell im Vorstand wie in den Fachabteilungen.
Als international tätiges Software-Unternehmen ist die PROXIA Software AG spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von MES-Lösungen im Produktionsumfeld. Die gute Auftragslage, marktgerechte Softwarelösungen, sowie der zielgerichtete Branchenausbau haben PROXIA an der MES-Spitze etabliert. Um ein weiteres Wachstum zu gewährleisten, wird die PROXIA Geschäftsführung zukünftig um ein weiteres Mitglied verstärkt.
Zum 1. Juli 2012 trat Frau Julia Klingspor in den Unternehmensvorstand ein und trägt nunmehr bei PROXIA die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Technik, und Entwicklung. Bei einer Unternehmensversammlung formulierte die CFO ihre Ziele klar: „Um zukünftig den unterschiedlichen Marktanforderungen nicht nur im Produktions-, sondern auch im IT-Bereich gerecht zu werden, wird es meine Hauptaufgabe sein, unseren technischen Vorsprung im MES-Umfeld weiter auszubauen.“ Herrn Michael Platzner obliegt es zukünftig als Vorstandsvorsitzender (CEO), den internationalen Ausbau der PROXIA Software AG und die hiermit verbundene Verstärkung des Vertriebsteams weiter voranzutreiben.
Die PROXIA Software AG hat mit ihrer neuen Doppelspitze eine weitere Grundlage für eine gesunde Unternehmens-entwicklung geschaffen. Damit bilden die Unternehmensleitsätze Effizienz und Verlässlichkeit, kontinuierliche Weiterentwicklung, sowie das Schaffen von Mehrwert für ihre Kunden so auch zukünftig die Basis des Handelns der PROXIA Software AG.


Teilen Sie die Meldung „Erweiterter Vorstand bei der PROXIA Software AG“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top