23.01.2012 – Kategorie: Technik

Einfach erklärt: Video-Tutorials für Anwender der FDT-Technologie

trebing_1

Trebing + Himstedt bietet zwei neue Tutorials zum Thema zentrale Überwachung von Feldbus und Feldgeräten an. </Strong


In wenigen Minuten erfährt der Anwender anschaulich und leicht verständlich, wie Produktionsanlagen mit der herstellerunabhängigen FDT-Technologie und der Diagnoselösung TH SCOPE von Trebing + Himstedt von zentraler Stelle aus überwacht werden können. Schritt für Schritt erläutert ein Experte das perfekte Zusammenspiel der Diagnose von Netzwerken und Geräten zur Sicherung höchster Anlagenverfügbarkeit.

Als Beispiel dienen die Rahmenapplikationen PACTware und FieldCare (Endress+Hauser). Störungen im PROFIBUS Netzwerk und Fehlfunktionen der Feldgeräte in der Anlage können auf diese Art schnell identifiziert und dank detaillierter Informationen gezielt beseitigt werden. Ein zentrales und herstellerunabhängiges Gerätemanagement reduziert den Aufwand und die Kosten für die Instandhaltung.

Beide Tutorials können hier angesehen werden unter: 



Teilen Sie die Meldung „Einfach erklärt: Video-Tutorials für Anwender der FDT-Technologie“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Wartung und Instandhaltung

Scroll to Top