Digitalisierung in der Fertigung: NRW-Lehrkräfte erhalten Nachhilfe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Digitalisierung in der Fertigung: NRW-Lehrkräfte erhalten Nachhilfe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Als Partner im Bildungsprojekt NRWgoes.digital hat MES-Anbieter MPDV in den vergangenen Monaten mehr als 400 Lehrer und Ausbilder an das Thema Digitalisierung in der Fertigung heran geführt.
Digitalisierung in NRW

Quelle: Nachwuchsstiftung Maschinenbau

Nach einer allgemeinen Einarbeitung in das Thema Digitalisierung in der Fertigung lag der inhaltliche Fokus von MPDV bei dem Bildungsprojekt auf dem 4-Stufenmodell zur Smart Factory sowie dem Thema effiziente Fertigungsplanung. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen und dem eigens entwickelten MES-Brettspiel erhielten die Lehrkräfte spannende Einblicke in die Funktionsweise eines Manufacturing Execution System (MES) wie Hydra und lernten die Vorteile der Lösung kennen. Ziel ist es nun, auf Basis dieses Wissens Lernmaterialien für Schüler zu erstellen. 

„Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Digitalisierung von Fertigungsprozessen verfügen wir über umfangreiches Fachwissen. Es ist uns wichtig, dieses Wissen an Lehrkräfte weiterzugeben und so einen Beitrag zur Bildung der Nachwuchskräfte von morgen zu leisten“, sagt Jürgen Petzel, Geschäftsführer Sales bei MPDV. 

Digitalisierung: Experten von morgen ausbilden

Vor etwa zwei Jahren startete das Land Nordrhein-Westfalen das Projekt NRWgoes.digital. Nach der umfangreichen Qualifizierungsmaßnahme ist es Aufgabe der Lehrer, das neu erlernte Wissen an Schüler und Auszubildende weiterzugeben und so die Experten von morgen optimal auf zukünftige Herausforderungen im Berufsleben vorzubereiten.

Die Schirmherrschaft für das Projekt hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet übernommen. Die Koordination läuft über die Nachwuchsstiftung Maschinenbau GmbH mit Sitz in Bielefeld. Weitere Projektpartner neben MPDV sind beispielsweise DMG Mori, Beckhoff Automation, Heidenhain, Fanuc, Siemens und Solidcam.

Lesen Sie auch: Webinare für die Fertigung: Den ersten Schritt zur Digitalisierung wagen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Solide Datenbasis für die vernetzte Fertigung

Smart-Factory-Plattform COLMINA

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.