17.02.2022 – Kategorie: Automatisierung & Robotik, Sponsored-Post

Sponsored Post

Digitalisierung, die Spaß macht und den Einstieg erleichtert

Quelle: Mitsubishi Electric

Mitsubishi Electric und sein [email protected] IBHsoftec GmbH stellen eine IoT-Lösung zur Verfügung, die nicht nur leistungsstark ist, sondern auch einfach Lust auf mehr macht. Die Umsetzung von digitalen Lösungen wird so zum Selbstläufer.

Die erste Aufgabe besteht darin, die Daten aus der Produktion zu sammeln. Der offene Schnittstellenstandard OPC UA führt Daten effizient aus diversen Geräten ein und stellt diese der IT-Welt bereit. Anwender und Hersteller haben die „OPC UA Companion Specifications“ (CS) erarbeitet. Diese standardisierten Informationsmodelle stellen Daten unabhängig von Hersteller und Standort einheitlich da.

Ein Beispiel ist die Roboter-OPC-CS. Bei der IoT-Gateway-Lösung von Mitsubishi Electric editieren Sie in der Web-Oberfläche einfach die IP-Adresse des Mitsubishi-Electric-Roboters, geben der Anwendung einen Namen und schon stehen ihnen alle Informationen für die vorbeugende Wartung bereit. Sie können diese Daten vor Ort auswerten oder in die Cloud bringen.

Roboter einfach warten, analysieren und optimieren

Mitsubishi Electric bietet Ihnen mit der ICONICS-Suite skalierbare Visualisierung- und Analyselösungen. Sie können die Plattform vor Ort oder in der Cloud installieren. Im Microsoft Azure Marketplace lassen sich die Visualisierungs- und Analyse-Tools einfach auswählen und installieren. Laden Sie sich noch das Template für die Roboterwartung – und schon können Sie Ihre Roboter warten, analysieren und optimieren. Der „Return of Investment“ wird schnell sichtbar. Die Bearbeitung und Beobachtung der Roboter am PC, Tablet oder Handy macht Spaß, liefert schnelle Erfolgserlebnisse und fördert neue Ideen für Optimierungen.

Dashboard Roboterwartung.

Leistungsstarke Lösung mit IoT-Gateway

Die Leistungsfähigkeit und diversen Möglichkeiten der industriellen IoT-Gateway-Hardware, basierend auf der iQ-R-Serie, unterstützen die Optimierungen: MQTT für die Cloud-Anbindung, OPC-UA-Client und -Server, Modbus TCP für existierende Geräte und proprietäre Schnittstellen für Mitsubishi Electric und andere Hersteller. Ob Brown- oder Greenfield-Applikationen, mit dem IoT-Gateway gibt es eine leistungsstarke Lösung. Auch auf die Sicherheit wurde großer Wert gelegt: Zertifikats-Management, Encryption sowie Rollenmanagement sind integriert. Remote-Zugriffe auf die gesamte Anlage mit Teamviewer gibt es „on Top“. Nutzen Sie diese Chancen, um Ihre Digitalisierung voranzutreiben.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Zugriff auf die Wartungsdaten.


Teilen Sie die Meldung „Digitalisierung, die Spaß macht und den Einstieg erleichtert“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

IoT-Gateway, IoT-Lösung, OPC UA, Robotik

Scroll to Top