Contact Software: Partnerschaft für den Projekterfolg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
untitled_0

Contact Software hat eine Partnerschaft mit der Management-Beratung dns-IT für den österreichischen Markt geschlossen. Das gemeinsame Lösungs- und Dienstleistungsportfolio rund um Contact Project Office adressiert vor allem die Anforderungen bei der Produktentwicklung und dem Aufbau komplexer Infrastrukturen. Ein in der Projektpraxis oft noch vernachlässigter Bereich.


„Viele Firmen sind zwar im ERP-Bereich gut aufgestellt, nicht aber in der Projektabwicklung“, sagt Wolfgang Söser, Geschäftsführer von dns-IT. „Hier sehe ich ein großes Potenzial für Project Office, da sich die Lösung hervorragend für die Steuerung technisch komplexer Vorhaben eignet und durch ihr ergebnisorientiertes Projektcontrolling signifikante Kosteneinsparungen ermöglicht.“


dns-IT berät Unternehmen zu Strategien und Konzepten zum Projektmanagement und begleitet die Umsetzung entsprechender Optimierungsmaßnahmen: von der Prozessanalyse über den Teamaufbau bis hin zur Einführung geeigneter Software-Werkzeuge.


Die Projektmanagement-Software Contact Project Office soll für die nötige Übersicht im Projektgeschehen und die Einhaltung der Zeit-, Qualitäts- und Kostenziele sorgen; sie wendet sich mit ihrer 360°-Projektsystematik an Projektleiter, Controller und Projektteams. Dns-IT und Contact bündeln im Rahmen der Partnerschaft ihre Expertise im Bereich Projektmanagement zu einem Full-Service-Angebot für den österreichischen Markt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die AXA Entwicklungs- und Maschinenbau GmbH steigt auf ERP-Komplettlösung oxaion um. Das Projekt startete im Sommer 2014, der Echtstart ist für Mai 2015 geplant. Wichtig war dem Werkzeugmaschinenbauer die Integration zur eingesetzten Konstruktionslösung HiCAD sowie das in oxaion durchgängig integrierte Servicemanagement.
Werbung

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.