Automatisiertes Scannen in der Fertigung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Automatisiertes Scannen in der Fertigung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
breuckmann_automatisiertes_3d_scannen

Große Bauteile hochgenau und zuverlässig in der laufenden Produktion prüfen: Der breuckmann stereoSCAN erledigt diese Aufgabe zusammen mit einem Roboter vollständig automatisiert. Der Weißlichtscanner erfasst auch minimale Abweichungen und feinste Strukturen mit höchster Genauigkeit (˂ 0,1 mm). Im Unterschied zu einem Koordinatenmessgerät, das einzelne Messpunkte ansteuert, misst der Scanner das Bauteil flächenhaft. Das Ergebnis: Eine wesentlich höhere Informationsdichte. Der Anwender erhält ein exaktes dreidimensionales Abbild des Messobjekts, mit farblicher Darstellung der Abweichungen zu den CAD-Daten.

AICON bietet für die automatisierte Inspektion und Qualitätsprüfung unter anderem den stereoSCAN R16 an, den 3D Scanner mit der höchsten am Markt verfügbaren Sensorauflösung. Das neue System mit zwei 16-Megapixel-Kameras zeichnet sich durch eine nie gekannte Detailauflösung und eine Messgenauigkeit aus, die bisher höchstens von Koordinatenmessmaschinen erreicht wird. So erhalten Sie die bestmöglichen Messergebnisse als Basis für eine optimierte Produktionssteuerung.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Covid-19-Pandemie und die daraus resultierende Unsicherheit führen dazu, dass Unternehmen noch schneller ihre Arbeit umstellen. In dieser Situation fokussieren sich Führungskräfte insbesondere auf ihre Mitarbeiter und deren Weiterentwicklung. Wie künstliche Intelligenz und Automatisierung die Arbeitswelt künftig verändern werden.
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage
Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Praxisnahe Digitalisierung in der Auftragsfertigung

CNC Shopfloor Management Software

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.