Vom 19. bis 21. Februar 2019 fand der diesjährige Automatisierungstreff in der Kongresshalle in Böblingen statt. Neben den erfolgreichen Anwender-Workshops zu insgesamt 46 Themen fand vor allem das Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0 großen Anklang. Teilnehmer äußersten sich sehr positiv über die etablierte Veranstaltung.

marktplatz_autot-19_24

Vom 19. bis 21. Februar 2019 fand der diesjährige Automatisierungstreff in der Kongresshalle in Böblingen statt. Neben den erfolgreichen Anwender-Workshops zu insgesamt 46 Themen fand vor allem das Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0 großen Anklang. Teilnehmer äußersten sich sehr positiv über die etablierte Veranstaltung.

Viele Anwender aus dem Maschinen- und Anlagenbau haben sich auf dem Automatisierungstreff 2019 intensiv mit Lösungen für Automatisierungssysteme und Industrial-IT beschäftigt, die zur Erhöhung der Produktionseffizienz beitragen. Der Schwerpunkt bildete dabei IIoT und die digitale Transformation im industriellen Umfeld. Die Kombination aus Workshops, Trend-Sessions und dem Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0 mit zehn konkreten Use-Cases bildete dabei eine einmalige Gelegenheit, sich in tiefgreifenden Gesprächen und praktischen Übungen mit neuen Technologien auseinanderzusetzen. Basierend auf einer umfangreichen Kampagne in der Fachpresse wurden genau die Besucher gewonnen, die sich derzeit aktuell mit Projekten rund um die Themengebiete IIoT, Industrial IT, industrielle Kommunikation und Automatisierung beschäftigen.

Praxisorientierte Anwender-Workshops

Einen wesentlichen Schwerpunkt der Veranstaltung bildeten weiterhin die praxisorientierten Anwender-Workshops: An den drei Tagen wurden Workshops zu insgesamt 46 Themen von 41 Firmen ausgerichtet, welche die große Vielfalt der Veranstaltung innerhalb der Automatisierungs- und Industrial-IT-Welt eindrucksvoll repräsentierten. „Tatsächlich werten wir die Böblinger Automatisierungstage als vollen Erfolg“, betont Marc Zenker, Head of Digital Innovation bei blu Portals & Applications stellvertretend für die Ausrichter der Anwender-Workshops. „Die Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Strobl war exzellent.“

Marktplatz Industrie 4.0

Auf dem Marktplatz Industrie 4.0 haben die teilnehmenden Unternehmen ihre konkreten Use-Cases präsentiert und dabei, bezugnehmend auf die Aufgabenstellung und Anforderungen des Besuchers, über Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Die Anbieter lobten die konstruktive Atmosphäre auf dem Marktplatz, die beste Gelegenheit für intensive Gespräche bot.

Über 2.100 Besucher an drei Tagen

Insgesamt fanden sich 2.173 Besucher an den drei Tagen in der Böblinger Kongresshalle ein – trotz des etwas ungewohnt frühen Veranstaltungstermins eine beachtliche Zahl. Dies dokumentiert, dass der Automatisierungstreff sowohl bei den teilnehmenden Unternehmen wie auch bei den Besuchern etabliert und beliebt ist.
Der nächste Automatisierungstreff wird vom 24.03. bis 26.03.2019 wieder in der Kongresshalle in Böblingen stattfinden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung

Oft gelesen

Noch keine Daten vorhanden.

Werbung

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Softwarepakete für CNC-Shopfloor-Management

Neuer Weg zum optimalen NC-Programm

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.